Referenzen

Die Firma HEAT Düsseldorf GmbH wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, Feuerwehrleuten die Möglichkeit zum Training unter Realbrand-Bedingungen zu geben. Seitdem wurde die Realbrandanlage ständig weiterentwickelt, um die verschiedenen Trainingswünsche der Kunden (u.a. Flughafen, Polizei, Bundeswehr, Marine, private Personenschützer) professionell erfüllen zu können.

Historie


2000

Unternehmensgründung

2003 - 2016

Werkfeuerwehren:

 

Bayer Industry (jetzt: CURRENTA)

BASF

Henkel

DuPont

Daimler-Chrysler

Shell

Ford

BMW

und einige mehr...

2004-2016

Flughafenfeuerwehren

 

Düsseldorf International (DUS)

Köln/Bonn (CGN)

Münster / Osnabrück (FMO)

Paderborn (PAD)

Weeze (NRN)

Friedrichshafen

2012

Emmisionsstaubreduzierung bei Sprengung

seit 2012

verschiedene Reedereien

01/2016

Umzug zur neuen Anlage 


Verträge

2005-2006 Bundesland Hessen
2005-2017 Berufsfeuerwehr Köln
2006-2017 Berufsfeuerwehr Düsseldorf
2007-2017

Feuerwehr Rhein-Sieg-Kreis

2007-2017

Polizei, Zoll

2008-2017

Bundeswehrfeuerwehr

Versorgungsbetrieb NVV AG (Elektrizität und Erdgas)